Unternehmen

Seit einer ganzen Dekade üben wir unser Handwerk unter dem Namen Böhm Bedachung aus. Zehn Jahre im Dienste der Tradition und Innovation auf dem Dach. Und so soll es bleiben.

Silvio Böhm, Meister des Fachs, erlernte bereits 1992 seinen Beruf, machte den Meisterbrief und gründete 2004 seinen eigenen Handwerksbetrieb. „Cottbus ist meine Heimat. Zukunftsorientiert, wachstumsoffen. Warum sollte ich hier weg?“ fasst Silvio Böhm entschlossen die Beweggründe zusammen, in der Lausitz einen Betrieb zu gründen.

Seitdem steht das Team von Böhm Bedachung für höchste Qualität und Kompetenz auf den Dächern seiner Kunden. Dass dies nicht nur Werbe-Floskeln sind, beweisen hunderte zufriedener Kunden aus dem Privat-, Industrie- und gewerblichen Bau. Wichtigste Voraussetzung für den ausgezeichneten Ruf, den wir uns bereits erarbeitet haben, sind gut ausgebildete Mitarbeiter und Profis in ihren jeweiligen Gebieten. Unser Unternehmen setzt im Betrieb auf eine gute Mischung aus Allround-Talenten und Experten. Aus fast jedem Bereich des Hochbaus stehen ihnen Fachleute mit Rat und Tat zur Seite.

Deshalb zählen wir uns ganz klar zu den Betrieben, die nicht mit Kampfpreisen werben und durch Lohn-Dumping und minderwertigen Materialien ebenso minderwertige Qualität liefern. Qualität für faire Preise - das ist unsere Überzeugung. Wir wollen Werte schaffen. Eine Rechnung, die nicht nur für unsere Kunden aufgeht.

Mit einer neuen Werkshalle und der klaren Ausrichtung auf eine gute Ausbildung unserer jungen Mitarbeiter investieren wir klar in die Zukunft des Betriebes und dieser Region. Auch hier gilt: Innovation wächst auf Tradition. Azubis kommen ebenso wie unsere Kunden in den Genuss, höchste Handwerkskunst erleben zu können. So sind wir bekannt für schonenden Denkmalschutz und für eine Spezialität, die unsere Handwerker weit über die Region hinaus bekannt macht: handgefertigte Turmspitzen.